Tiroler MuseumsBahnen
 
Veran­stal­tungen
 

Museumseröffnung 2020 & Generalversammlung

Liebe Freunde der Tiroler MuseumsBahnen.

Wie bereits im März 2020 angekündigt, mussten einige Änderungen im Veranstaltungsprogramm der Tiroler MuseumsBahnen aufgrund der Corona-Pandemie durchgeführt werden. Nunmehr, nach Abklingen der Krise und Aufhebung der meisten Schutzmaßnahmen haben wir auch wieder unser Localbahnmuseum samt Museumsremise geöffnet und auch unser Museumszubringer verkehrt wieder. - Aber alles nur unter Einhaltung der zum jeweiligen Zeitpunkt geltenden Schutzmaßnahmen.

Ebenso wurde unsere heurige Generalversammlung auf Samstag, 24.10.2020 verschoben.

Die für Saisonbeginn geplante Sonderfahrt "... mit alten Bahnen auf neuen Schienen durch Innsbruck" mit unseren historischen "grünen" Haller Beiwagen wird voraussichtlich auch im Herbst 2020 zum Ende der heurigen Museumssaison durchgeführt. Nähere Informationen dazu werden auch hier auf der Homepage oder auf unserer Facebook-Seite veröffentlicht

Die Christkindlbahn 2019

Die Tiroler MuseumsBahnen fahren auch im Dezember 2019 wieder die allseits beliebten Stadtrundfahrten der Christkindlbahn mit dem festlich geschmückten historischen Triebwagen 19 und Beiwagen 147 im Auftrag der Stadt Innsbruck gemeinsam mit den Innsbrucker Verkehrsbetriebe und Stubaitalbahn GmbH. Die Mitfahrt ist für jeden frei und kostenlos!

Fahrplan 2019 (ohne Gewähr): Jeden Freitag und Samstag ab einschließlich 29. November bis einschließlich 21. Dezember 2019 von 15:30 bis 19:00 Uhr durch die Innenstadt. Ein Erlebnis für Groß und Klein!

Weihnachtsbahn

Christkindlbahn am Hauptbahnhof (2017)

Museumslinie 2019

Wegen mehrerer Baustellen im Netz der IVB (Konzert-Brücke, Hauptbahnhof, Kreuzung Anichstraße/Bürgerstraße) können die Tiroler MuseumsBahnen heuer nicht die Museumslinie in gewohnter Art und Weise abwickeln. Stattdessen führen wird an den Öffnungstagen des Localbahnmuseums (samstags ab 4. Mai 2019) eine Sonderfahrt mit historischen Triebwagen nach Igls durch. Zum Einsatz kommt entweder TW1 oder 4 (ex Haller bzw. Igler Triebwagen) Die Mitfahrt ist nur mit einem gültigen Museums-Ticket oder der Innsbruck-Card möglich und für unsere Mitglieder natürlich kostenlos… Ein Zustieg an Unterwegshaltestellen ist nicht vorgesehen. Die MuseumsBahnen hoffen, mit dieser Lösung unseren Museumsbesuchern und auch den Mitgliedern ein besonderes „Fahr-Erlebnis“ bieten zu können und zudem die Bekanntheit der Linie 6 zu steigern. Für diese Fahrten besteht seitens der Tiroler MuseumsBahnen keine Beförderungspflicht, es gelten die Beförderungsbedingungen der Tiroler MuseumsBahnen.

Fahrplan Museumslinie 2019
Abfahrt Museum (STB-Abfahrtsstelle „Stubaitalbahnhof“)13:15
Abfahrt Bergisel13:25
Ankunft Igls13:55
Abfahrt Igls14:35
Ankunft Bergisel15:00
Ankunft Museum (IVB-Betriebshof „Tor A“)15:05

TW4 in Igls

TW4 in Igls (Haisjackl)

Eröffnungsfahrt Linie 2 und 5 ins O-Dorf am 19.1.2019

Die feierliche Eröffnung dieser zwei Durchmesserlinien in Innsbruck wurde mit der Sonderfahrt unseres Haller Triebwagen Nr. 4 ins O-Dorf begonnen. Die Fahrt führte vom Betriebshof der Innsbrucker Verkehrsbetriebe und Stubaitalbahn GmbH durch die Innenstadt über die neue Strecke ins Olympische Dorf. Dieser historische Triebwagen 4 wurde sehr bewundert und stellte einen guten Kontrast zum neuen Flexity Eröffnungstriebwagen der Innsbrucker Verkehrsbetriebe und Stubaitalbahn GmbH dar. Zudem konnten einige glückliche Festgäste sogar eine Mitfahrt „ergattern“.

Die Christkindlbahn 2018

Die Tiroler MuseumsBahnen fahren auch im Dezember 2018 wieder die allseits beliebten Stadtrundfahrten der Christkindlbahn mit dem festlich geschmückten historischen Triebwagen 19 und Beiwagen 147 im Auftrag der Stadt Innsbruck gemeinsam mit den Innsbrucker Verkehrsbetriebe und Stubaitalbahn GmbH. Die Mitfahrt ist für jeden frei und kostenlos!

Fahrplan 2018 (ohne Gewähr): Jeden Freitag und Samstag ab einschließlich 30. November bis einschließlich 22. Dezember 2018.

  • 15:30 ab Stubaitalbahnhof; via Marktplatz zum Hauptbahnhof;
  • {16:00,16:30,17:00,17:30,18:00} ab Hauptbahnhof; via Anichstraße und Marktplatz zum Hauptbahnhof;
  • 18:30 ab Hauptbahnhof; via Anichstraße zum Stubaitalbahnhof.

Weihnachtsbahn

Christkindlbahn am Hauptbahnhof (2017)

Baustellenfest »Amraser Straße«

Am 23. März 2018 ab 16:00 Uhr wird der Abschluss der Bauarbeiten zur Direktführung der Linie 3 über die Amraser Straße gefeiert, siehe Tram nimmt neue Wege.

Die Tiroler MuseumsBahnen (TMB) begleiten dieses Fest mit dem TW53: Wir werden mit dem TW53 über die Innenstadt gemeinsam mit dem Eröffnungs-Flexy zufahren und dann nach der Eröffnung vor oder hinter dem Flexy auf dem neuen Streckenabschnitt nach Amras fahren. Es erfolgt dann sofort die Rückfahrt wieder über den Leipziger Platz und dann durch die Innenstadt zum Betriebshof. Fahrgäste sind in unserem Wagen nicht vorgesehen; auch gibt es keine Halte an den Haltestellen unterwegs.

TW53

TW53 vor der TMB-Remise (2012, Haisjackl)

Abschiedsfahrt »Scharfes Eck« – Pradler Straße

Mit der Fertigstellung bzw. bevorstehenden Inbetriebnahme weiterer Abschnitte beim Straßenbahnausbau in Innsbruck wird mit 5. März 2018 der Straßenbahnverkehr nach über 100 Jahren in der Pradlerstraße eingestellt, da die Linie 3 dann ab 23. März 2018 komplett über die Amraser Straße geführt wird.

Die Tiroler MuseumsBahnen (TMB) verabschieden sich daher am 3. März 2018 mit einer kleinen Straßenbahnparade im Streckenabschnitt der Linie 3 im Bereich Leipziger Platz – Amras auch vom »Scharfen Eck«. Die Sonderfahrten finden zwischen 10:30 und 12:00 Uhr voraussichtlich mit den Nostalgiefahrzeugen TW19, TW54 und TW60 statt.

Für die Linie 3, die 1911 hier über den Gasthof Lindenhof in der Pradlerstraße, die Amraserstraße bis zur Lindengasse führte, baute man an der Kreuzung Defreggerstraße – Pradler Straße die Einmündung in die Pradlerstraße beim ehmaligen Gasthof »Scharfes Eck« mit einem sehr engen 90°-Gleisbogen. Eben das »Scharfe Eck«, ob diese Bezeichnung nun vom Gasthaus oder dem engen Gleisradius herrührt, lässt sich heute nicht mehr eindeutig verifizieren. Der weiter bestehen bleibende Gleisabschnitt in der Defreggerstraße wird dann nach Sanierung und Anschluss an die Neubaustrecke im Ostteil der Defreggerstraße ab Dezember 2018 / Jänner 2019 von der Linie 2 bzw. 5 befahren werden, welche vom Leipziger Platz kommend die Pradler Straße kreuzt, über die Langstraße, Pembaurstraße in die Reichenauerstraße einmündet und weiter in den Stadtteil Olympisches Dorf führt.

Am 3. März 2018 bietet sich daher zum letzten Mal die Gelegenheit, historische Fahrzeuge ums »Scharfe Eck« und der Pradler Straße fahren zu sehen und natürlich auch fotografisch festhalten zu können. Bei Voranmeldung ist nach Maßgabe freier Plätze auch ggf. eine Mitfahrt möglich.

Fahrplan Museumszubringer

TW31 am »Scharfen Eck« (Mai 1956, Sammlung Kreutz)

Fahrplan Museumszubringer

TW71 am »Scharfen Eck« (Jänner 1981, Sammlung Kreutz)

Die Weihnachtsbahn 2017

Die Tiroler MuseumsBahnen fuhren auch im Dezember 2017 wieder die allseits beliebten Stadtrundfahrten der Weihnachtsbahn mit dem festlich geschmückten historischen Triebwagen 19 und Beiwagen 147 im Auftrag der Stadt Innsbruck gemeinsam mit den Innsbrucker Verkehrsbetriebe und Stubaitalbahn GmbH. Die Mitfahrt war für jeden frei und kostenlos!

Weihnachtsbahn

Weihnachtsbahn und das Goldene Dachl

Mehr Infos und Abfahrtszeiten unter Facebook

Rittnerbahnfestl 2017

Über Anregung unserer Südtiroler Freunde beim Rittenbahn-Komitee wurde ein eigener Punkt im Jubiläumsprogramm 110-Jahre Ritterbahn zur Darstellung der Rittnerbahn in Innsbruck bei den Tiroler MuseumsBahnen gesetzt. Es wurde dann am 2.9.2017 dieses Jubiläum auch in Innsbruck gefeiert. Dabei kam eine tolle Spur 1 Modul-Anlage mit super nachgebildeten Rittnerbahn-Fahrzeugen der Familie Broy zur Aufstellung. Nicht nur für die Freunde vom Ritten gab es dann ein weiteres Gusto-Erlebnis; nach mehreren Jahren befuhr auch die in unserer Museum befindliche Rittenbahnlok Nr 4 wieder die Gleisanlagen auf unserem Museumsgelände. Es war für alle sicher ein tolles Erlebnis.

Regelmäßige Veranstaltungen

  • jeden Mittwoch (14–19 Uhr): Arbeiten in der Werkstätte
  • jeden Samstag (9–17 Uhr): Arbeiten in der Werkstätte, von Mai bis Oktober zusätzlich Museumsbetrieb

Aktive der TMB

Die aktiven Mitglieder der Tiroler MuseumsBahnen (… es gibt schon mehr, als hier abgebildet!) würden auch Sie gerne bei einem unserer Werktermine oder sonstigen Vereinsaktivitäten begrüßen.

Auskünfte, Informationen, Ansprechpartner

 

Museum geöffnet: Mai-Oktober, jeden Samstag 09:00–17:00