Tiroler MuseumsBahnen
 
Eventgalerie
 

Wiedereröffnung Linie 6

07.11.2008  -  08.11.2008

<< | 1 | 2 | >>
<< | 1 | 2 | >>

Am 29. Juli 2008 ging ein schweres Unwetter in Innsbruck und der Umgebung nieder. Dabei wurde die Strecke der Linie 6 an einigen Stellen beschädigt. Zwischen Lans/Sistrans und Lanser See wurde der Bahndamm unterspühlt und bei Tantegert wurde die Oberleitung von geknickten Bäumen beschädigt. Am schwersten waren jedoch die Schäden bei Schönruh, wo der Felsen oberhalb der Strecke in Bewegung kam und die Stützmauer sich auswölben anfing. Dies erforderte eine Sperre der Linie 6 bis Anfang November. Am 7. und 8. November wurde die Strecke schließlich unter der Beteiligung der Politik feierlich Wiedereröffnet. Die Tiroler MuseumsBahnen fuhren hierfür einige Nostalgiezüge nach Igls und wieder zurück.

 

Museum geöffnet: Mai-Oktober, jeden Samstag 09:00–17:00