Tiroler MuseumsBahnen
 
Eventgalerie
 

Baustellenfest

14.10.2005

<< | 1 | 2 | >>
<< | 1 | 2 | >>

Vom 15. Juli bis zum 14. Oktober 2005 wurde ein Gleis in der Andreas-Hofer-Straße aus der Straßenmitte weiter in Richtung Straßenrand verlegt, da neue breitere Straßenbahngarnituren in Innsbruck angeschafft werden sollten. Zum Abschluss dieser Bauarbeiten wurde ein Fest in der Bürgerstraße gegeben, bei dem auch der Kaufvertrag für die neuen Bahnen unterzeichnet wurde. Anlässlich des Festes gab es eine Parade quer durch die Geschichte der Innsbrucker Straßenbahn. Sogar Triebwagen 60 befuhr seit 1991 das erste Mal wieder das Stadtnetz bei dieser Parade.

 

Museum geöffnet: Mai-Oktober, jeden Samstag 09:00–17:00