Tiroler MuseumsBahnen
 
Eventgalerie
 

Rollout TW60

09.05.2009

<< | 1 | 2 | 3 | >>
<< | 1 | 2 | 3 | >>

1977 wurde der Triebwagen 60 abgestellt. 1978 wurde er nach Kärnten zu den Kärntner Museumsbahnen gebracht. 1991 konnten die Tiroler Museumsbahnen den Triebwagen wieder zurückholen. Sofort wurde mit den Restaurierungsarbeiten begonnen und eine Hauptuntersuchung durchgeführt. Bereits nach wenigen Monaten konnte der Triebwagen zum 100 Jahre Jubiläum der Innsbrucker Straßenbahn fahren, allerdings war er noch lange nicht fertig gestellt. Das Fahrzeug verfügte zu diesem Zeitpunkt nur über einen funktionstüchtigen Führerstand und ein angetriebenes Drehgestell. Die Fertigstellung des Triebwagens brauchte noch bis 2008. 2008 wurde er wieder in Betrieb genommen, und zur Museumseröffnung im Mai 2009 wurde er offiziell der Öffentlichkeit vorgestellt bei seinem zweiten Rollout.

 

Museum geöffnet: Mai-Oktober, jeden Samstag 09:00–17:00